Verlässliche Schule

Viele Eltern unserer Kinder sind berufstätig oder alleinerziehend und arbeiten halb- oder ganztags. Daher bieten wir zwei Arten der Betreuung an. Zum einen die Übermittagsbetreuung (ÜMI) bis 13.30 (14.00) Uhr in Trägerschaft der AWO, zum anderen die TROGATA (TROisdorfer GAnzTAg) bis 16.30 Uhr. Eine Betreuung vor dem Unterrichtsbeginn ist auch möglich.

An Tagen mit verkürztem Unterricht bzw. an unterrichtsfreien Tagen werden die Kinder ab 8.00 Uhr betreut.

In den Ferien findet in der AWO-Betreuungsgruppe keine Betreuung statt.